Leistungen der Mietverwaltung

 

Ansprechpartner vor Ort

  • Ansprechpartner bei technischen Störungen und berechtigen Anliegen zur Mietsache

  • Beauftragung von Handwerkern bei technischen Problemen.

  • Auskunftserteilung bei Rückfragen für beauftragte Firmen.

  • Wahrnehmung von vor Ort Terminen zur Abschätzung und Beurteilung notwendiger Maßnahmen.

 

Betriebskostenabrechnungen

  • Jährliche Abrechnung der angefallenen Betriebskosten unter Berücksichtigung von unterjährigen Nutzerwechseln.

  • Meldung von Heiz- und Wasserkosten an beauftragte Abrechnungsunternehmen.

  • Gewährung der Belegeinsicht für die Mieter.

 

Kaufmännische Verwaltung

  • Überwachung der Mietzahlungen und Abwicklung des Zahlungsverkehrs über das Hausgeldkonto.

  • Führen der Objektbuchhaltung (Einnahmen-Überschuss-Rechnung)

  • Regelmäßige Berichte für den Eigentümer in festgelegten Zeiträumen, Aufbereitung und Weitergabe der notwendigen Daten an den Steuerberater.

  • Ordnungsgemäße Anlage der Mietkautionen getrennt für jeden Mieter.

 

Neu- und Weitervermietung

  • Abnahme der Wohnung beim Auszug, Schlüsselübernahme

  • Inserieren & Ausschreiben der Wohnung

  • Abhaltung von Besichtigungsterminen

  • Neu- oder Weitervermietung erfolgt unter Vorlage/Prüfung der Mietinteressenten

  • Vorbereitung des Mietvertrags und Wohnungsübergabe (Übergabeprotokoll)

 

Technische Verwaltung

  • Allgemein wohn- u. werterhaltende Instandsetzung & -haltung (Feststellen, Abschätzen und beschlussreifes Vorbereiten)

  • Regelmäßige Wartung von technischen Anlagen

  • Objektbegehungen mit den Vertretern der Eigentümergemeinschaft nach Bedarf

  • Zusammenarbeit mit von der Eigentümergemeinschaft beauftragten Fachleuten (Architekten, Ingenieure, Gutachter oder Sachverständige)